Hofferek, Josef

narozen: 06.03.1902
hodnost: Soldat
z: BENESCHAU

Wurde im August 1944 nach Oels einberufen und diente in der 4.Batterie/Flakscheinwerfer-Abteilung 578. Ab November 1944 diente er in der 2.Batterie/Flakscheinwerfer-Abteilung 379. Die Flakscheinwerfer-Abteilung 379 (o) wurde im Juli 1944 im Luftgau VIII mit sechs Batterien aus den Flakscheinwerfer-Batterien z.b.V. 8450 - 8454 aufgestellt und anschließend in Heydebreck beim Stab des Flakscheinwerfer-Regiments 84 eingesetzt.  Er wurde am 13.05.1945 in Krawarn aufgegriffen und verhaftet (anschließend Zwangsarbeit). Entlassen, da er zu den größten Bauern in Beneschau gehörte!

 

 
<< zpet