Obrussnik, Emil

geboren: 26.01.1922
Dienstgrad: Obergefreiter
gefallen: Vermisst seit April 1945
aus: DEUTSCH-KRAWARN

Emil Obrussnik wurde September 1941 zur Luftwaffe einberufen (Flak-Ersatz-Abteilung 6, Hannover-Bothfeld). Nach der Ausbildung diente er in der 3. Batt./Flak-Ersatz-Abteilung 98. April 1942 lag er wegen Erkrankung im Kriegslazarett 1/509 Oslo/Norwegen. 1943 wurde er zur 3. Batt./leichte Flak-Abteilung 830 versetzt. Diese wurde im Luftgau XI eingesetzt.

 
<< zurück